Noch kein Bild
Für diesen Superlativ ist noch kein Bild vorhanden. Mach mit und sende uns ein selbstgemachtes Foto!
In Leipzig trafen sich 2007 die besten Feuerwerker der Welt zum ersten WORLD PYRO AWARD ("WPA 2007").

Nach dem Vorrundenauftakt in Sölden (Österreich), bei dem die Schweiz, Deutschland und Russland gegeneinander antraten, maßen sich in Leipzig die Teams von Portugal und der Ukraine (9. Juni 2007) sowie von Italien und Polen (16. Juni 2007) auf der Festwiese. Jedem Team standen dabei 25 Minuten zur Verfügung, um den Leipziger Himmel zum Glühen zu bringen.

Das Finale sollte Anfang November 2007 in St. Petersburg stattfinden. Es musste jedoch abgesagt werden, da bürokratische Schwierigkeiten auftraten, wodurch wiederum wichtige Sponsoren absprangen. Die Finalisten „Dream of Fire“ aus Deutschland und „SUREX“ aus Polen erhielten vom Veranstalter die Chance, am Wettbewerb 2008 direkt im Finale teilzunehmen. Der Wettbewerb fand seitdem aber nicht wieder statt.

Quelle: Feuerwerk-Forum